Bleibende Eindrücke

Die Deutschen Biotechnologietage 2022 sind Geschichte. Eine Erfolgsgeschichte. Wir freuen uns sehr, dass unsere Planungen und Ideen aufgegangen sind und blicken zurück auf ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Referentinnen und Referenten, traumhaftes Frühlingswetter, ein nagelneues Konferenz-Zentrum, auf 650 gut gelaunte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, eine stimmungsvolle Abendveranstaltung und das Gefühl, dass ein Stück Normalität zurückgekehrt ist. Ein großer Dank gebührt unseren Sponsoren, Ausstellern, und Referentinnen und Referenten, ohne die wir ein Event in dieser Größenordnung nicht hätten umsetzen können.

Video-Dokumentation zum Abruf

Ab heute stehen Ihnen in unserem Konferenz-Portal die Aufzeichnungen aller Sessions aus dem Saal Evotec zum Abruf zur Verfügung. Die knapp 9 Stunden Videomaterial umfassen die beiden Eröffnungsplenen sowie die folgenden Symposien:

  • Induzierte Stammzellen - Wo stehen wir heute bei der Anwendung dieser Klasse von Advanced Therapy Medicinal Products?
  • Biotechnologie-Produktionsstandort Deutschland - Was läuft, was fehlt?
  • Prävention und Diagnostik – die bessere Biotechnologie?
  • Infektionskrankheiten - sind wir bereit für die nächste Pandemie?
  • Alles nur Establishment? Wie agil und frisch ist die Biotechnologiebranche in Deutschland?
  • New Kids on the Block – Start-up Pitches

Alle Videos von Vortrags-Symposien oder den Plenen sind mit Kapitelmarken versehen, mit deren Hilfe Sie gezielt einzelne Vorträge ansteuern können. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Präsentationen aus anderen Symposien, die Sie im PDF-Format herunterladen können. Um Videos und Präsentationen abrufen zu können, loggen Sie sich bitte über das Konferenz-Portal ein und klicken dann auf Vorträge.

Impressionen

In unserer Bildergalerie haben wir Ihnen eine bunte Mischung an Aufnahmen zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Wiesbaden 2023

Wir hoffen, die DBT 2022 in Hamburg waren ein rundum gelungenes Erlebnis für Sie und würden uns freuen Sie am 28. und 29. März nächsten Jahres im RMCC in Wiesbaden begrüßen zu können.

Veröffentlicht: 24.05.2022