Finden und gefunden werden

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DBT haben im Vorfeld und im Nachgang zur DBT die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten. Dazu haben wir ein kleines FAQ zusammengestellt.

Wie finde ich andere Teilnehmer im Networking Tool?

Die Liste aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist alphabetisch nach Nachnamen sortiert. Wir empfehlen Kurzprofile anzulegen, die aussagekräftige Keywords enthalten (bspw. was für Technologien suchen/bieten Sie? In welchem Feld sind Sie tätig? An welchen Ideen haben Sie Interesse?). Dann können Sie selbst einfacher über die Suchfunktion gefunden werden und auch andere Leute mit für Sie passenden Keywords finden. Eine andere Filterfunktion können wir Ihnen in dieser ersten Fassung des Tools bisher noch nicht anbieten.

Wird es noch eine Teilnehmerliste geben?

Am Freitag, den 29. April, stellen wir Ihnen im Konferenz-Portal eine nach Unternehmen sortierte Teilnehmerliste zur Verfügung. Dann können Sie über die Suche auch konkret nach Personen suchen, die Sie in der Liste sehen.

Ich habe eine Nachricht von einer Person über das Tool erhalten, wie kann ich antworten?

Sie erhalten die Nachricht mit dem Absender info@biotechnologietage.de, allerdings ist die E-Mail des Absenders maskiert hinterlegt. Wenn Sie in Ihrem E-Mailprogramm einfach die Mail beantworten, wird in der neuen E-Mail die Adresse Ihres Gegenübers sichtbar und Sie können die Diskussion einfach außerhalb der Plattform per E-Mail fortführen. Wollen Sie Ihren Gegenüber zunächst näher kennenlernen, finden Sie im Abbinder der Mail auch einen Link zu ihrem oder seinem Kurzprofil. Um dies aufrufen zu können, müssen Sie allerdings im Konferenz-Portal angemeldet sein.

Kann ich über das Networking-Tool meine Anwesenheitszeiten vermerken und Termine vereinbaren?

Nein, das Networking-Tool ist bewusst keine Partnering-Lösung. Wir legen es in Ihre Hände, sich mit anderen Konferenzteilnehmenden vor, bei oder nach der Konferenz zu verabreden. Das Tool steht Ihnen bis Anfang Juni zur Verfügung.

Was wäre ein guter Treffpunkt im CCH?

Es gibt keine nummerierten Tische im Gebäude. Ein guter Treffpunkte sollte der Stand unseres Regionalpartners Life Science Nord auf Ebene X (Stand X11) sein. Dort können Sie sich mit einem frischen Smoothie stärken. Auf Ebene Y bietet sich zudem die Kaffeestation von BIO.NRW (Stand Y37) als Anlaufpunkt an. In der Nähe von beiden Ständen befinden sich Stehtische in ausreichender Anzahl.

Veröffentlicht: 25.04.2022