Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.V. (BVIZ)

Standnr. 1

Der BVIZ ist der Bundesverband der deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Wissenschafts- und Technologieparks.
Der Verband verfolgt das Ziel, Technologietransfer und Innovation sowie Unternehmensgründungen und -entwicklungen zu unterstützen sowie die Bedeutung und die Leistungsfähigkeit der Innovationszentren und ihre Kompetenz zur Unterstützung innovativer Unternehmensgründungen weiterzuentwickeln und in der Öffentlichkeit angemessen darzustellen. Besondere Aufgabe des BVIZ ist die aktive Unterstützung regionaler und nationaler Wirtschaftsentwicklung. Ebenso vertritt der BVIZ die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Parlamenten, Regierungen, Wirtschaftsverbänden, der Presse und anderen Interessengruppen.

Unter dem Dach des BVIZ-Bundesverbandes sind in der Arbeitsgruppe BioParks alle Zentren organisiert, die in den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik oder Life-Sciences tätig sind und in diesen Branchen Startups und Unternehmen ihre Leistungen sowie Labore/Räume und Infrastruktur anbieten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.innovationszentren.de und www.bioparks.de