Symposien

Prävention und Diagnostik – die bessere Biotechnologie?

Saal "Evotec"

Medikamente und Therapien werden immer besser. Gleichzeitig nehmen viele Krankheiten zu, Gesellschaften werden älter. Liegt deshalb die Zukunft einer gesunden Bevölkerung nicht nur in der Therapie, sondern in Prävention und Diagnostik? Welche Rolle spielen dabei die Digitalisierung und digitale Gesundheitsanwendungen? Wie können wir die vier Ps – Prädiktion, Personalisierung, Prävention und Partizipation – zum Wohle unsere Gesundheit sinnvoll etablieren?

Chair

Prof. Dr. Kathrin Adlkofer

Prof. Dr. Kathrin Adlkofer

Cellbox Solutions GmbH

Vorträge

Dr. Veronika Sanin

Dr. Veronika Sanin

Deutsches Herzzentrum München

Bayernweites Screeningprogramm zur Vorsorge und Früherkennung von Familiärer Hypercholesterinämie: Die Vroni-Studie

Dr. Dr. Torsten Schröder

Dr. Dr. Torsten Schröder

Perfood GmbH

Digitale Medizin mit personalisierter Ernährung

Stefanie Wendel

Stefanie Wendel

CeGaT GmbH

Prävention ist die beste Therapie – Die Rolle der Genetik