20.09.2021 • 14:00 - 15:00 Uhr

Quo Vadis Innovationsstandort Deutschland?

Die Pandemie hat Defizite und Stärken des Innovationsstandorts Deutschland offensichtlich gemacht. Lange unterfinanzierte Biotech-Unternehmen mit vielversprechenden Pipelines wurden plötzlich mit sehr viel Geld vom Bund unterstützt, um Impfstoffe zur Verfügung zu stellen. Die Bundesregierung legte in Windeseile neue Förderprogramme auf, investierte sogar direkt in ein Biotech-Unternehmen. Was haben wir aus dieser Situation gelernt? Wie kann der aktuelle Schwung genutzt und wie muss der systemrelevante Sektor der Biotechnologie in Zukunft durch passende Rahmenbedingungen unterstützt werden, um die großen Herausforderungen für unsere (globale) Gesellschaft bewältigen zu können?

Zurück