Symposia

BIOTHON: Komm – Wir Biotechnologen retten die Welt!

Durch die Pandemie konnten wir dank der schnellen Impfstoffentwicklung kurz eine Welle der Euphorie für die Biotechnologie weltweit und sogar in Deutschland spüren. Doch nun scheint diese „Biophorie“ wieder zu schwinden. Und das obwohl wir uns mittlerweile in einer Energie- und Ernährungskrise befinden und die Auswirkungen des ungebremsten Klimawandels immer deutlicher werden. Hat doch die Biotechnologie das Potenzial, Lösungen für die Herausforderungen in all diesen Bereichen zu liefern. Wie kann es gelingen, bei Politik und Öffentlichkeit (wieder) mehr „Biophorie“ zu schaffen? In diesem Symposium entwerfen Teams Kurzkonzepte, wie in der Öffentlichkeit mehr Begeisterung für die Biotechnologie geschaffen werden kann. Die Ideen werden in kurzen Pitches vorgestellt und vom Publikum darüber abgestimmt.