Symposia

Tierversuche - Notwendigkeit und Alternativen

Die Zahl der Tierversuche in Deutschland ist seit Jahren rückläufig, immer mehr Alternativen stehen zur Verfügung. Dennoch sind Tierversuche in vielen Fällen noch unumgänglich und in der Therapieentwicklung vorgeschrieben. Nach einem einleitenden Impuls mit einer Übersicht zu Tierversuchen in der präklinischen Forschung und Herausforderungen und Verbesserungsvorschläge werden Beispiele aus der Entwicklung von Alternativen vorgestellt.

Chair

Roman Stilling

Roman Stilling

Tierversuche verstehen

Lectures

Dr. Bettina Kränzlin

Dr. Bettina Kränzlin

GV-Solas

Dr. Martin Raasch

Dr. Martin Raasch

Dynamic42

Amelie Reigl

Amelie Reigl

Universität Würzburg

Dr. Dieter Groneberg

Dr. Dieter Groneberg

Universitätsklinikum Würzburg