27.05.2020 • 10:00 - 12:00

Eröffnung/Opening

Begrüßung

Oliver Schacht, PhD BIO Deutschland e. V.

Mr. Oliver Schacht, a corporate finance professional and expert in the molecular diagnostics industry, has been CEO of Curetis since April 2011 and prior to that was a Supervisory Board Member of Curetis AG from mid-2010 to end of the first quarter in 2011. He was a co-founder and CFO of Epigenomics AG (Berlin, Germany) and the CEO of Epigenomics Inc. (Seattle, USA). Mr. Schacht has extensive experience in developing and implementing commercial strategies and financing measures (including two IPOs), as well as corporate finance, investor relations, PR, marketing and business development. Mr. Schacht also serves on the Board of BIO Deutschland e.V. as its president and previously as treasurer.

Mr. Schacht obtained his Diploma in European Business Administration at the European School of Business in Reutlingen and London in 1994 as well as a Master’s degree and a Ph.D. at the University of Cambridge (UK). During his time at Mercer Management Consulting (now Oliver Wyman) from 1995 to 1999, he worked on projects in M&A, growth strategies and re-organization in the pharmaceutical, biotechnology and other industries.

He has co-founded several start-up companies in biotech, IT and education in Europe and the USA.

Staatssekretär Dr. Philipp Nimmermann Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Keynotes

Prof. Dr. Jochen Maas Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Prof. Dr. Jochen Maas begann seine Industrielaufbahn in der Forschung der Pharmasparte der Hoechst AG in Frankfurt als Leiter des Labors Tier-Pharmakokinetik. Nach seiner Funktion als Gruppenleiter und Vorstandsassistent wurde er Leiter der Abteilung Drug Metabolism & Pharmacokinetics in Frankfurt, gefolgt von ähnlichen Verantwortungsbereichen für das Nachfolgeunternehmen Aventis in Paris und in ganz Europa. Gleichzeitig war er für den gesamten Bereich Entwicklung in Deutschland verantwortlich, bevor er schließlich als Geschäftsführer die Verantwortung sowohl für den Bereich Forschung als auch Entwicklung in Deutschland übernahm.

Im Fokus seiner wissenschaftlichen Arbeit stand die Ausarbeitung neuer pharmakokinetischer Modelle und Methoden – von der Forschungs- bis zur präklinischen- und klinischen Phase.

Neben seiner Tätigkeit im F&E-Management des Unternehmens hält Jochen Maas häufig wissenschaftliche Vorträge. Darüber hinaus ist er Fachautor und Mitherausgeber mehrerer wissenschaftlicher Monographien.

Go back