10.04.2019 • 14:00 - 15:30 • Symposien

Erfolgsfaktoren

Von der Idee zum Produkt – Wertschöpfung in der Biotechnologie

Die Bedeutung der Biotechnologie für die Entwicklung innovativer Produkte wird oft unterschätzt, besonders bei der Therapieentwicklung. Häufig ist der Beitrag der Biotechnologie wenig sichtbar, da Entwicklungen oder gleich das Unternehmen früh von anderen, weit größeren Firmen als externe Innovation eingekauft werden. In diesem Symposium präsentieren sich Unternehmen, die von der ersten Idee über die Entwicklung den erfolgreichen Markteintritt geschafft haben oder kurz davor stehen.

Chair

Dr. Volker Fitzner PricewaterhouseCoopers AG WPG

Herr Dr. Volker Fitzner ist Partner im Bereich Healthcare & Pharma Advisory bei PricewaterhouseCoopers in Frankfurt. Er hat dort nationale und internationale Verantwortung für einzelne Kunden sowie den Sektor insgesamt.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Hannover und Madrid promovierte Herr Dr. Fitzner am Institut für Wirtschaftsprüfung und Treuhandwesen der Universität Hannover über Finanzderivate im Kapitalmarktkontext. Seit seinem Einstieg bei PricewaterhouseCoopers im Jahre 1997 widmete er sich der Beratung von Kunden primär aus der Gesundheitsbranche und der chemischen Industrie.

Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team aus Ökonomen, Kapitalmarktexperten sowie Medizinern und Naturwissenschaftlern berät er Life Sciences Unternehmen insbesondere bei Transaktionen und Börsengängen (IPO readiness) sowie Corporate Venturing, Kollaborationen und Lizensierungen. Er führt weiterhin Bewertungen von Unternehmen und auch von einzelnen Forschungsprojekten oder –portfolien durch und berät bei Fragestellungen rund um Digitalisierung.

Vorträge

Christian Wandersee Vasopharm GmbH

1990 bis 1992 Ausbildung zum Industriekaufmann bei der VARTA Batterie AG, Hannover. 1992 bis 1993 Studium der Politologie am West Valley College, Saratoga, California, USA. 1993 bis 1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit Abschluss Diplom. Dazwischen u.a. Internship bei der KBA-Motter Corporation, York, Pennsylvania, USA sowie Internship beim Wirtschaftsreferat der Deutschen Botschaft, Pretoria, Südafrika. 2000 bis heute Geschäftsführer der vasopharm GmbH. Von 2000 bis 2004 als CFO; seit Mai 2004 als CEO.

Ronoterin for head trauma patients - The road from discovery to treatment

Dr. Holger Zimmermann AiCuris Anti-infective Cures GmbH

Before becoming CEO of AiCuris in 2015, Holger worked for two years as the company’s Managing Director and Deputy CEO and also six years as Chief Scientific Officer. He was head of virology and project leader for the HCMV-portfolio and was part of the team which successfully led the licensing of these promising products to Merck & Co (MSD) in 2012, one of the largest agreements of its kind in the European biotech industry.  Holger was part of the spin-out from the infectious disease unit of Bayer HealthCare which formed AiCuris in 2006.

Prior to AiCuris, Holger worked at Bayer HealthCare as Laboratory head and Project leader in virology. He obtained his PhD in biology at the University of Cologne and worked for seven years at various academic institutions, including three years at the Institute of Molecular and Cell Biology (IMCB) at the National University of Singapore.

Holger is author/co-author of numerous scientific publications and named inventor on more than 25 patent applications. He is a member of national and international scientific societies and serves on several boards including: The International Society on Antiviral Research, The German Society of Virology (GfV) on Antiviral Therapy, and BIO Deutschland (Executive Board).

Development of the antiviral Drug PREVYMIS™ (letermovir) “From Bench to Bedside”

Peter Llewellyn-Davies APEIRON Biologics AG

Die Erfolgsgeschichte von Qarziba® – wirksame Hilfe für Kinder mit seltener Krebserkrankung

Deborah Bergmann SphingoTec GmbH

From research to market - introducing biomarker innovations on established POC platform

Dr. Albrecht Läufer BluCon Biotech GmbH

Dr. Albrecht Läufer ist Inhaber und Geschäftsführer der Firmen Corvay GmbH und Corvay Specialty Chemicals GmbH, Hannover.  Er ist Mitgründer und Geschäftsführer der BluCon Biotech GmbH, Köln.  Corvay berät die Pharma- / Impfstoff- / Chemie- und Biotechnologieindustrie.  Corvay Specialty Chemicals handelt mit biotechnisch hergestellten Feinchemikalien.  Dr. Läufer hat über 30 Jahre internationaler Führungserfahrung in der Großindustrie (Solvay Pharma, Solvay Enzymes, Rütgerswerke) und in KMU (CAP-CMV, Direvo, Corvay, Vakzine Projekt Management, BioRegioN). Er hat Biochemie studiert und in Chemie, promoviert.  mehr: www.corvay.de , www.blucon-biotech.com

2nd generation lactic acid - BluCon Biotech GmbH

Go back