Dr. Jennifer Chow

Universität Hamburg

Dr. Jennifer Chow

Jennifer Chow studierte Biologie an der Universität Hamburg, wo sie 2012 im Labor von Prof. Wolfgang Streit in Mikrobiologie promovierte. Der Schwerpunkt der Arbeitsgruppe Mikrobiologie und Biotechnologie von Prof. Streit liegt auf funktionaler Metagenomik, Enzymforschung, Biofilmen und Zell-Zell-Kommunikation. In ihrer Doktorarbeit beschäftigte sich Jennifer Chow hauptsächlich mit der Identifizierung neuartiger thermostabiler Biokatalysatoren wie Lipasen aus verschiedenen Metagenomen. Seitdem untersucht sie die Struktur verschiedener Enzyme und deren möglichen Einsatz für biotechnologische Anwendungen sowie die Funktion der Enzyme für ihre natürlichen Wirte. Zusammen mit anderen Mitarbeitern der AG Streit entwickelte sie eine "in vitro" Expressionsplattform für die zellfreie Expression und das Screening von Enzymen im µ-Bereich. Jennifer Chow veröffentlichte 20 Forschungsartikel und Buchkapitel, die sich mit Mikrobiologie, Metagenomik, Enzymologie, Biochemie, Biotechnologie und Biokatalyse beschäftigten und mehr als 245-mal zitiert wurden. Sie war direkt an sechs meist industriegetriebenen Forschungsprojekten beteiligt, die vom BMBF, EU Horizon2020 und Era-Net finanziert wurden.

Go back