Prof. Dr. Stephan Seiter

Prof. Dr. Stephan Seiter

FDP

Abitur Schickhardt-Gymnasium Stuttgart 1983, Wehrdienst Juli 1983 bis September 1984, Studium der Wirtschaftswissenschaften Oktober 1984 bis Dezember 1989, Dipl. oec. , Promotion zum Dr. oec. 1996 und Habilitation (venia legendi Volkswirtschaftslehre) 2007 an der Universität Stuttgart-Hohenheim, während dieser Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. wissenschaftlicher Assistent an der Universität Hohenheim, Spring Semester 2000 Theodor-Heuss-Lecturer an der New School for Social Research, New School University, New York (USA), seit April 2007 Professor für Volkswirtschaftslehre an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen, Mitglied der Leitung Reutlingen Research Institute (RRI) der Hochschule Reutlingen.

Mitgliedschaft im Liberalen Mittelstand Baden-Württemberg e.V.; Deutscher Hochschulverband e.V.; Freundeskreis der Ludwig-Erhard-Stiftung e.V.; Verein für Socialpolitik e.V.; Keynes-Gesellschaft e.V.; American Economic Association; Kunstverein Fellbach e.V.; Verein der Freunde und Förderer der Wilhelma e.V. und VfB Stuttgart 1893 e.V..

Mitglied der FDP seit 2016, stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP Rems-Murr seit 2018, Beisitzer im FDP Bezirksvorstand der Region Stuttgart seit November 2019, Kandidat für die Europawahl 2019 FDP Rems-Murr, Nominierung zum Bundestagskandidat 2021 FDP Rems-Murr Wahlkreis Waiblingen Juli 2020.

Bildnachweis: © DBT/Inga Haar